Biketour – Nauders in Tirol – Grauner Alm

Bikeroute Grauner Alm

Von Nauders am Reschenpass ausgehend führt der Fahrradweg entlang der Via Claudia Augusta bis nach Graun. In Graun angekommen (nach dem Turm im See) verlässt man den Fahrradweg und überquert die Bundesstraße und fährt weiter links auf der Langtauferer Straße. Nach einer kurzen Strecke auf der besagten Straße  führt rechts ein schön ausgebauter Schotterweg direkt bis zur Grauner Alm. Vorerst verläuft der Anstieg etwas steiler (14 % Steigung), aber nach kurzer Anstrengung bleibt die Steigung mit ca. 7-9 % recht konstant. Aufgrund des Fahrverbotes für PKW ist die Strecke zum Biken ideal. Etwa auf halber Höhe hat man dann einen traumhaften Ausblick auf den Reschensee. Die Schotterstrecke ist ca. in 1 Stunde und 10 Minuten zu bewältigen (je nach Kondition etwas mehr oder weniger). Im Sommer ist die Grauner Alm bewirtschaftet. Einen Kaffee oder einen hausgemachten Holdundersaft bekommt man bei den Wirtsleuten allemal. Kleiner Tipp am Rande: Wer Almkäse liebt, sollte unbedingt dort oben einen kaufen. Allerdings ab Mitte September, wenn die Kühe ins Tal kommen, ist dort niemand mehr anzutreffen.
Retour gehts dann wieder auf dem selben Weg. Waldstrecken mit Trails sind bei dieser Tour leider nicht vorhanden.

Je nach Lust und Laune kann man dann noch einmal rund um Reschensee radeln.

  

km gesamt von Nauders  – Grauner Alm – Nauders ca.: 38 km
Höhenmeter gesamt ca.: 900 hm
Schwierigkeitsstufe: blau bis rot

  

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Biken, Sommer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s